Rückenwind

Mit dem Wind im Rücken - neue Wege entdecken

Schwierigkeiten mit der Jobsuche, Orientierungslosigkeit, keine Perspektiven?

Dann kann dich ein Wind im Rücken schon nach vorne bringen!

Rückenwind ist ein EU-gefördertes Projekt (Europäisches Solidaritätskorps) des Vereins CUBIC-Cultur & Bildung im Context in Zusammenarbeit mit der Arbeiterkammer Tirol und vielen europäischen Organisationen und Partnern aus England, Estland, Finnland, Griechenland, den Niederlanden, Portugal, Schweden, Spanien, Ungarn und anderen Ländern.

Das Projekt richtet sich an alle jungen Tiroler*innen zwischen 17 und 30 Jahren, die sich auf beruflicher Orientierungssuche, in einer Umbruchsphase oder einer Auszeit befinden und wichtige Auslandserfahrungen für ihre weitere Zukunft erwerben möchten. Ziel ist es, junge Menschen zu motivieren, ihr Leben in die Hand zu nehmen und gemeinsam Möglichkeiten und Perspektiven zu schaffen. Dabei steht die Entwicklung und Festigung von personalen und sozialen Kompetenzen im Vordergrund. Der interkulturelle Austausch in den verschiedenen Projekten im Ausland ermöglicht dabei zahlreiceh neue Lernerfahrungen, schafft unvergessliche Erlebnisse und gibt neue Kraft und Motivation, persönliche Zukunftsziele zu entwickeln.

Die Projekte sind dabei sehr vielfältig und reichen vom Bootsbau in Cornwall über nachhaltigen Gartenanbau in Portugal bis hin zu Einsätzen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit in Griechenland.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich und es entstehen keine Kosten für die Teilnehmer*innen. Alle jungen Menschen werden in den Projekten laufend gecoacht und professionell begleitet.

Kernelemente von Rückenwind

Niederschwelligkeit: Die Teilnahme an Rückenwind-Projekten ist für alle jungen Tiroler*innen zwischen 17 und 30 Jahren möglich. Dabei sind keine Voraussetzungen notwendig! Der Fokus liegt dabei auf junge Menschen mit weniger hohen Ausbildungsgrad sowie auf bildungs- und arbeitsmarktfernen Jugendlichen.

Kostenlos: Alle Kosten für die Teilnahme an den Projekten werden übernommen d.h. die Vorbereitung, alle Reisekosten, Professionelle Begleitung im Projekt, Verpflegung und Unterkunft.

Lebenspraktische Lernmöglichkeiten: Alle Rückenwindprojekte richten sich vor allem auf die Strukturierung des Alltags, die Identitätsfindung, Körperliche Mobilität und die psychische Stabilisierung, Verbesserung der schulischen und beruflichen Integration und die Entwicklung der Lebensperspektive.

Lern–und Kompetenzorientiert: In der Arbeit mit benachteiligten und bildungsfernen Zielgruppen ist ein anderes Verständnis von Kompetenzorientierung notwendig. Eine ausschließlich auf arbeitsmarktorientierte Verwertbarkeit gerichtete Kompetenzentwicklung unterstreicht die vorherrschende Defizitperspektive auf diese Zielgruppen.

Youthpass-Zertifikat für außerschulische Lernerfahrungen: Im Rahmen des EU-Programms „Europäisches Solidaritätskorps“ gibt es in einen offiziellen Nachweis für außerschulische Lernerfahrungen junger Menschen. Dabei können sie im Dialog mit den Projektverantwortlichen ihren Einsatz strukturiert zusammenfassen und Lerneffekte beschreiben. So können positive Erfahrungen und Wirkungen auf die persönliche und berufliche Weiterentwicklung festgehalten werden. Das offizielle Dokument kann auch bei Bewerbungen am Arbeitsplatz hilfreich sein.

Methodisch: Es geht zunächst stärker darum, dass Selbstbewusstsein der Individuen zu stärken, was v.a. über eine Bewusstmachung der im Laufe der Biographie erworbenen Kompetenzen erfolgt. Rückenwind orientiert sich an den modernen Standards der Sozialen Arbeit. Das Drei-Zonen Modell und der lebensweltorientierte Ansatz sind genauso Grundlage wie der Capability Approach, der auf den Kompetenzen der Teilnehmer*innen aufbaut.

Filme und Dokus

Star Gazy Boat Project 2012

Der Film zum Projekt - The Star Gazy Project

Der Film  "StarGazy Boat Project"  ist weiterhin auf Vimeo (auch mit deutschen Untertiteln) zu sehen.

https://vimeo.com/24560889

  • alt text+43 660 2617 311
  • alt textoffice@cubic-online.eu
  • alt textKulturbackstube Bäckerei
    Dreiheiligenstraße 21a
    6020 Innsbruck
Alle Projekte