EU-Projekte 2021

Für junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren.

Unsere Projekte finden im Rahmen des EU-Programms "Europäisches Solidaritätskorps" und in enger Kooperation mit der Arbeiterkammer Tirol statt. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Wenn du dich für ein Projekt interessierst, dann sende uns deine Interessensbekundung. Gerne kannst du uns jederzeit auch telefonisch kontaktieren, wir helfen dir gerne weiter!

Rückenwind-Projekte

FutureLab goes FabLab!

von 13.12.2021 bis 28.01.2022

Du wolltest immer schon mal einen 3D-Drucker ausprobieren? Mit Laser-Cuttern und CNC-Fräsen Materialien bearbeiten? Herausfinden, was man mit einem Computer und einem kleinen Vektorprogramm alles machen kann?

In der HighTech-Werkstatt des FabLab Innsbruck  hast du die Möglichkeit dazu - du lernst, wie man die Programme handhabt und mit den verschiedenen Geräten umgeht, und wie man Schritt für Schritt eigene Ideen umsetzen und coole Sachen herstellen kann.

Ob du den Grafikdruck für ein T-Shirt designen, ein Fantasieobjekt oder Tiermasken entwerfen möchtest, oder ob du eine Holzbox bzw. ein ganzes Regal konstruieren willst:  die Möglichkeiten, brauchbare Dinge und tolle Objekte zu schaffen, sind nahezu unbegrenzt.
Man kann aber auch einfach mit wenigen Handgriffen ein Gurkenglas in eine Solarlampe verwandeln.

Für beinahe alle Workshopinhalte ist das Arbeiten mit einer Computersoftware (einem einfachen Vektorprogramm) notwendig.

Gestartet wird mit kurzen Übungseinheiten am PC, die zu einem "realen" Ergebnis führen, das mit verschiedenen Geräten umgesetzt wird:
so wird beispielsweise im Grafikprogramm Inkscape ein Namenschild entworfen, indem einfache geometrische Formen (z.B. Stern) gezeichnet werden, in die der Namen geschrieben wird. Mit diesen Daten können die entworfenen Objekte mit dem Lasercutter ausgeschnitten und graviert werden.

Auf den erworbenen Kenntnissen aufbauend (einfache geometrische Formen und Text erstellen) können dann die nächsten Schritte erfolgen, und die nächsten Software-Befehle - z.B. für das Tshirt-Design - erlernt werden.

Ort: Innsbruck

ab 15 Jahren, verfügbare Plätze: 6 Interessiert mich!

Bootsprojekt - Star Gazy Boat XX (UK)

von 07.01. bis 31.01.2022

Das erfolgreiche und mehrfach ausgezeichnete Bootsprojekt bietet dir die einmalige Chance, im wunderschönen Cornwall in Südengland, direkt am Meer, das Handwerk des Bootsbaues kennen zu lernen.

Dabei werdet ihr mit dem Fischer und Bootsbauer „Malcom“ gemeinsam ein altes Fischerboot restaurieren, das dann am Ende des Projektes an eine gemeinnützige Einrichtung übergeben wird. Malcom ist ein großer Experte im Fischfang und einer der letzten traditionellen Fischer in Cornwall. An einem „fishing larker“ wirst du gemeinsam mit anderen Freiwilligen aus Tirol sägen, hämmern, schleifen und malen, bis das Boot wieder seetauglich ist. 

Spannend wird es auch, den traditionellen Fischfang kennen zu lernen und bei einem traditionellen Fischer mitzuarbeiten. Alle Freiwilligen wohnen gemeinsam in einem Haus direkt am Meer, führen dort selbständig den Haushalt und kochen gemeinsam.

ab 18 Jahren, verfügbare Plätze: 5 Interessiert mich!

Fotoprojekt Cawsand (UK)

von 02.02. bis 02.03.2022

Bei diesem Projekt werdet ihr an einer Fotoreportage über eine kleine cornische Gemeinde arbeiten. Im malerischen Cawsand erhaltet ihr vom Fotografen Robert Pryke eine Einführung in die künstlerische Fotografie, ihr könnt euch mit den Grundsätzen der Fotodokumentation vertraut machen und dann über verschiedene Aktivitäten berichten.

ab 18 Jahren, verfügbare Plätze: 5 Interessiert mich!

Langzeitprojekte

min. 2 bis max. 12 Monate

Internationale Jugendarbeit in Finnland - AB SOFORT!

ab sofort bis zu 12 Monate

Ziel dieser Projekte ist es, durch die Aufnahme internationaler Freiwilliger eine multikulturelle Dimension in das Leben von Kindern und Jugendlichen zu bringen. Auf dem Land und in kleinen Ortschaften haben Kinder und Jugendliche nicht viele Möglichkeiten, internationale Kontakte zu knüpfen. Mit Hilfe internationaler Freiwilliger können sie diese Erfahrungen in ihrem eigenen Lebensumfeld machen, und Multikulturalität kann für sie so zu einem selbstverständlichen Teil des Alltagslebens werden. Die internationalen Freiwilligen können sich durch die Teilnahme an den Aktivitäten in den Jugendzentren und in den Gemeinden ein eigenes Bild von der finnischen Lebensweise und Kultur machen und lernen, Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Kulturen zu verstehen und wertzuschätzen.

Mitarbeit im Jugendbereich in verschiedenen kleinen Gemeinden im Westen Finnlands. Insgesamt 3 Plätze.

ab 18 Jahren, bis zu 12 Monate, jeweils 1 Teilnehmer*in

Diese Freiwilligeneinsätze werden von der Arbeiterkammer Tirol und dem Europäischen Solidaritätskorps gefördert. Interessiert mich!

Green work in Villa Elba - Finnland

ab sofort bis zu 12 Monate

Interesse an einer nachhaltigen Lebensweise, gute IT-Kenntnisse und ausreichende Englischkenntnisse in Wort und Schrift? Dann nichts wie auf nach Finnland!

Du arbeitest im Jugendzentrum Villa Elba in der Abteilung "Naturschule" mit, um die Sichtbarkeit von grünen Werten und Nachhaltigkeit in den Aktivitäten des Jugendzentrums sicherzustellen und weiter zu entwickeln.

Die täglichen Aufgaben umfassen:

  • Mitarbeit bei der Entwicklung  von nachhaltigen und umweltfreundlichen Programmen und  Angeboten
  • Mithilfe beim Aufbau eines nachhaltigen Outdoor-Cafés für Besucher
  • Unterstützung bei Borbereitung, Planung und Durchführung von Natur- und Umweltbildungsangeboten und Freizeitaktivitäten für Gruppen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene)
  • Mithilfe bei der Instandhaltung von Räumlichkeiten und der Wartung und Ausrüstung

Dieses Projekt wird im Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps gefördert.

ab 18 Jahren, verfügbare Plätze: 1 Interessiert mich!

Agape - Jugendarbeit in Schweden

ab sofort bis zu 12 Monate

Projekt "Agape" der protestantischen Kirchengemeinde Svenska Kyrkan Örby-Skene Församling

Im Zentrum des Projekts steht das ”Agape House” – das Unterkunft für junge Leute aus Schweden und aus der ganzen Welt und gleichzeitig ”open house” für die Jugendlichen der Umgebung ist.

Die jungen Bewohner*innen werden in die Angebote des Hauses mit einbezogen, unterstützen die Arbeit mit den verschiedenen Gruppen und helfen manchmal auch bei praktischen Arbeiten mit.

Gesucht werden Freiwillige, die offen, verantwortungsbewusst und kreativ sind, die sich gerne in einer Gruppe bewegen und die Interesse am Kontakt mit anderen haben: Treffen mit Jugendlichen und Kindern sind Kernpunkte des täglichen Programms.

Die Freiwilligen sind in Einzelzimmern untergebracht, Wohnzimmer, Küche werden gemeinsam genützt. Die Freiwilligen kochen gemeinsam, es gibt einen Koch- und Putzplan, der gemeinsam erstellt wird.

Die internationale Gruppe erhält einmal pro Woche Schwedischunterricht (1h).
Grundkenntnisse in Englisch sind für die Verständigung in der internationalen Gruppe notwendig; die Bereitschaft, Schwedisch zu lernen, ist erwünscht.

Dieser Freiwilligeneinsatz wird gefördert von der Arbeiterkammer Tirol und dem Europäischen Solidaritätskorps.

ab 18 Jahren, verfügbare Plätze: 1 Interessiert mich!

 

INSIDE Jugendzentrum (BE)

ab sofort bis zu 12 Monate

In der Gemeinde Eynatten im deutschsprachigen Teil Belgiens wirst du das örtliche Jugendzentrum INSIDE bei seinen vielfältigen Akvitäten unterstützen und auch im "Dorfhaus", dem neuen generationsübergreifenden Gemeindezentrum,  mitarbeiten. Dabei kannst du sowohl bei der Planung als auch bei der Umsetzung und Begleitung neuer Angebote deine Ideen einbringen. Neben der Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen ist auch der Besuch eines Französich- oder Flämisch-Kurses möglich.

Die Gemeinde Eynatten zählt 3500 Einwohner und liegt in der deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien. Die nächste größere Stadt ist Aachen (D). Das Jugendzentrum beherbergt Bandproberäume und bietet mit seinen regelmäßigen Musik-, Tanz- oderTheaterworkshops ein sehr vielfältiges Angebot für seine Jugendlichen. 

Dieses Projekt wird finanziert durch das EU Programm "Europäisches Solidaritätskorps" und die Arbeiterkammer Tirol.

ab 18 Jahren, verfügbare Plätze: 1 Interessiert mich!

Jugendzentrum High Oak Dudley (UK)

ab sofort bis zu 10 Monate

In diesem internationalen Projekt in Dudley (Birmingham) hast du die Chance über einen Zeitraum von 8 Monaten die Arbeit im örtlichen Jugendzentrum und Community Centre von Dudley kennen zu lernen und mitzugestalten. Dabei bist du eingebunden in die Planung und Umsetzung von Aktivitäten, Workshops und Sportevents, bei der Nachmittagsbetreung von jüngeren Schüler*innen und wirst einen umfassenden Einblick in die Jugendarbeit in England erhalten. Du kannst dich und deine Ideen aktiv einbringen und damit die Angebote vor Ort erweitern und bereichern! HIGH OAK

ab 18 Jahren, verfügbare Plätze: 1

Bewirb dich jetzt und beginne im Herbst  dein Abenteuer. Eine Vorlaufzeit von bis zu  drei Monaten muss eingeplant werden (VISUM).

Dieser Freiwilligeneinsatz wird gefördert von der Arbeiterkammer Tirol und dem Europäischen Solidaritätskorps. Interessiert mich!

Mt. Edgcumbe (UK)

ab sofort bis zu 12 Monate

Du liebst es an der frischen Luft zu arbeiten und wolltest immerschon für längere Zeit nach England? Dann bist du hier genau richtig!! Engagiere dich in atemberaubender Naturlandschaft Cornwalls (UK) und unterstütze 12 Monate lang die Gärtner*innen und Ranger*innen vor Ort bei ihrer täglichen Arbeit im historischen Schlosspark Mt. Edgcumbe. Dabei wirst du von der Landschaftsplanung, Gartenpflege, über die Parkgestaltung bis hin zu Instandhaltungs- und Forstarbeiten alle Arbeitsbereiche vor Ort kennenlernen und tiefe Einblicke in diesen spannenden Beruf erhalten. Der Schlosspark erstreckt sich über eine Fläche von 350 ha und bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten für deinen Freiwilligendienst!

WIR HABEN UNSEREN FREIWILLIGEN E. BEI SEINEM PROJEKTEINSATZ IN MT. EDGCUMBE (UK) MIT EINEM PROFESSIONELLEN FILMTEAM BEGLEITET UND EINEN SPANNENDEN KURZFILM PRODUZIERT! HIER GEHTS ZUM KURZFILM!

Bewirb dich jetzt und beginne im Herbst dein Abenteuer. Eine Vorlaufzeit von drei Monaten muss eingeplant werden (VISUM).

6 bis 12 Monate,  Teilnehmerzahl: 2; ab 18 Jahren.

Dieser Freiwilligeneinsatz wird gefördert von der Arbeiterkammer Tirol und dem Europäischen Solidaritätskorps.

Gärtner: Interessiert mich!    Ranger: Interessiert mich!

Freiwilligenprojekt "Rotes Kreuz Cingoli"

ab sofort bis zu 10 Monate

Gemeinsam mit anderen Freiwilligen wohnst und arbeitest du in Cingoli, einem kleinen Ort, der ca. 50km von Ancona und der Adriaküste entfernt im Landesinneren in der Region Marche liegt.
Das Dorf Cingoli ist Mitglied der Vereinigung der "schönsten Orte Italiens".

Die Freiwilligen werden in den folgenden Bereichen eingesetzt:

  • Unterstützung bei Krankentransporten von älteren und behinderten Menschen
  • Verteilung von Lebensmitteln an Personen, die ihre Wohnung nicht verlassen können
  • Unterstützung bei Sportveranstaltungen  ( Fußball, Handball, Motocross, Rallye, Radsport)
  • Unterstützung des Jugendrotkreuzes bei Treffen und Veranstaltungen: Workshops zu Gesundheit und Ernährung, Veranstaltungen zur Verkehrssicherheit, Wohltätigkeitsfischen, …
  • Teilnahme an Informations- und Sensibilisierungskampagnen, Projekte mit Schulen und Jugendgruppen
  • Social Media-Unterstützung des lokalen Rot-Kreuz-Komitees

Die Volunteers werden nicht bei Notfall - Einsätzen des Roten Kreuzes eingesetzt!

Dieses Projekt wird im Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps gefördert.

ab 18 Jahren, verfügbare Plätze: 1 Interessiert mich!

Ökologische Landwirtschaft in Campo Base

ab sofort bis zu 10 Monate

Campo Base ist ein tolles sozio-ökonomisches Projekt in der Region Pesaro in Mittelitalien.
Campo Base  ist eine Sozialgenossenschaft , d.h. ihr Hauptziel ist die Eingliederung von Menschen mit Behinderungen durch die von ihr organisierten Aktivitäten: ökologischer Obst- und Gemüseanbau (Konzept der Permakultur) und Tierhaltung.

Du arbeitest und wohnst direkt am Bauernhof und unterstützt die Mitarbeiter*innen vor Ort in ihrer täglichen Arbeit. Ein Schwerpunkt liegt auf der Einbeziehung und Begleitung von Menschen mit Behinderung bei der Arbeit am Hof.

Als Freiwillige*r wirst du in den folgenden Bereichen mithelfen:

  • beim Gemüseanbau: Mithilfe beim Anpflanzen, Ernten und Verarbeiten von Gemüse.
  • in der Gartenarbeit: Betreuung der Blumenbeete und Gemeinschaftsflächen.
  • in der Tierhaltung: Pflege und Fütterung der Tiere, Mithilfe im Hühnerstall.
  • beim Organisieren von Workshops für Kinder, um Bewusstsein für ökologisches Verhalten und den respektvollen Umgang mit Ressourcen zu schaffen.

Dieses Projekt wird im Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps gefördert.

ab 18 Jahren, verfügbare Plätze: 1 Interessiert mich!

Walk through the history of Madeira

01.02.2022 bis 30.09.2022 - Verlängerung möglich!

In Zusammenarbeit mit der Universität von Madeira erhältst du eine ausführliche Einschulung in die Geschichte der Hauptstadt Funchal. Daraufhin begleitest du Reisegruppen durch die Altstadt und unterstützt die Informationsstellen für Touristen vor Ort.

ab 18 Jahren, verfügbare Plätze: 2 Interessiert mich!

Jugendarbeit in Perho

ab sofort bis zu 12 Monate

Perho ist eine kleine Gemeinde in Zentral-Ostbottnien (Finnland). Du arbeitest in der Jugendabteilung mit und hilfst bei der Organisation von Aktivitäten und Veranstaltungen für junge Leute in der Region.


Konkret kann das so aussehen:

  • Mithilfe bei Veranstaltungen - z. B. Sport, Hobby & Handwerk
  • Thematische Workshops an Schulen
  • Leitung von Nachmittagsclubs

Meist wird von Montag bis Freitag in einer Morgen- oder Abendschicht gearbeitet, manchmal kann auch an Wochenenden gearbeitet werden (gegen Zeitausgleich).

Untergebracht bist du in einer Wohnung. Du bekommst ein tägliches Essensgeld für die Mahlzeiten, die du selber zubereitest, während der Arbeitstage bekommst du ein Mittagessen.
Für die Mobilität im Ort wird dir ein Fahrrad zur Verfügung gestellt.

Dieser Freiwilligeneinsatz wird im Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps gefördert.

ab 18 Jahren, verfügbare Plätze: 1 Interessiert mich!

Kids in Action 8 - Slowenien

Ab sofort möglich bis zu 10 Monate

5 europäische Freiwillige arbeiten in Škofja Loka in Slownenien ein Jahr lang - bis August 2022 -  in verschiedenen Organisationen im Bereich Jugend und Bildung mit: Tagesstätten für Kinder und Jugendliche, Lernprojekte für junge Erwachsene, Grundschule für Kinder mit Lernschwierigkeiten und besonderen Bedürfnissen.


Jede*r Freiwillige hat seine eigene Basisorganisation, in der die meiste Arbeit geleistet wird, aber während des Projekts lernt sie/er auch alle am Projekt beteiligten Organisationen und die anderen lokalen Organisationen kennen.

Dauer: 10 Monate (ab sofort bis September 2022) - ein kürzerer 2-Monate-Einsatz ist unter Umständen auch möglich.

Diese Freiwilligeneinsätze werden von der Arbeiterkammer Tirol und dem Europäischen Solidaritätskorps gefördert.

ab 18 Jahren, verfügbare Plätze: 1  Interessiert mich!

Europa Direkt Zentrum in Le Mans - Frankreich

Ab sofort möglich bis zu 12 Monate

Ziel des Projekts ist es, Jugendliche in einer sehr ländlichen Gegend für Europa zu begeistern und ihnen spielerisch etwas interkulturelle Offenheit mitzugeben. 

Alles ist erklärt im Infopack auf der Website von Europe Directe: Infopack

Gerne gesehen sind Interesse an Sport und/oder Natur/Landleben, Französisch-Grundkenntnisse sind willkommen.

Bei diesem Projekt ganz wichtig: Führerschein ...

ab 18 Jahren, verfügbare Plätze: 2 Interessiert mich!

  • alt text+43 660 2617 311
  • alt textoffice@cubic-online.eu
  • alt textKulturbackstube Bäckerei
    Dreiheiligenstraße 21a
    6020 Innsbruck
Alle Projekte